Storywelten hören

www.storyweltenhören.de

Die Graphik zeigt ein Ohr, das den Ausschnitt einer Fantasiewelt mit einem Schloss auf Hügeln, einem Sternenhimmel mit Halbmond und einem fliegenden Drachen wahrnimmt.

ein inklusives, praxisorientiertes Jugendmedienprojekt zum Thema

Audiodeskription von neuen Storywelten in Filmen und Serien 

Möglichkeitsräume 

- für sehende und nicht sehende junge Menschen

- für Fans von Hörfilmen und -serien

- für Entdecker/innen,
  die mehr über Filmgestaltung und Medienproduktion erfahren
  und in parktischen Übungen erlernen wollen.

- für Grenzüberschreiter/innen, 
  die eine sinnliche Umsetzung von Storywelten zum Beispiel
aus Mystery, Fantasy und Science-fiction in Audiodeskriptionen ausprobieren wollen;

In den Workshops können junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren gemeinsam 

- anhand von ausgewählten Film- und Serienszenen Wissen zum Thema Filmgeschichte, Filmgestaltung und Audiodeskription erwerben;

- durch praktische Übungen Erfahrungen sammeln, experimentieren und wichtige handwerkliche Fähigkeiten im Bereich Filmschnitt, Gestaltung und Einsprache von Audiodeskriptionen und der Arbeit am 3D Drucker (dastellen von Filmszenen an Tastmodellen) erlernen;

- in Audiodeskriptionen zu selbstgewählten Szenen neue Wege gehen;

- die Chancen und Möglichkeiten inklusiver Teamarbeit kennen lernen.

Das kostenfreie Workshopangebot findet statt:

- als 10-teilige Abendveranstaltungsreihe

oder

- als einwöchiger Workshop, teilweise in den Schulferien.

Die Veranstaltungen werden von den Filmemachern der Vitascope Film- und Videoproduktion, einer Medienpädagogin sowie von zwei Arbeitsassistenten betreut. Die notwendige Technik wird zur Verfügung gestellt. Es können Teilnahmebescheinigungen für ein freiwilliges, schulunabhängiges Praktikum ausgestellt werden.

Die nächsten Termine finden statt: 

Abendveranstaltungsreihe

jeweils Mittwoch oder Donnerstag, 17:30h - 20:30h,

ab 10./11.10. (außer in den Berliner Herbstferien)

einwöchiger Workshop

Montag bis Freitag, 10:00h – 17:00h (incl. einer Stunde Mittagspause mit Imbiss)

22.10. - 26.10.18 (Berliner Herbstferien)

29.10. - 2.11.18   (Berliner Herbstferien)

Veranstaltungsort:

Die Workshops finden in den Räumen der Vitascope GbR statt.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Stubbenkammerstr. 13, 10437 Berlin 

Kontakt, weitere Informationen und Anmeldung:

unter info@loewenkind.de 

Das Projekt wird gefördert von der Aktion Mensch

Bild des Schriftzuglogos der Aktion Mensch